Prinz Johannes III.

prinz

Wer bin ich?

Mein vollständiger Name ist Johannes Hondong aber die meisten nennen mich einfach nur “Jogi“ –seit der Trickserie auf RTL in den 90ern-.

Am 27.05.1983 wurde ich in eine karnevalistische Familie hinein geboren: Mutter Elisabeth war 1974 Prinzessin mit Prinz Herbert van Heek von der 1.GGk Rot-Weiß, Vater Josef 1982 Prinz Karneval der Stadt Goch mit der Reitergarde. So war mein „närrischer“ Weg schon recht frühzeitig vorgezeichnet. Zuerst jedoch beschäftigte ich mich als Kind kurz mit der Ponyreiterei im Club der Pferdefreunde. Ich erkannte jedoch rechtzeitig, dass meine Schwester Barbara wohl hier talentierter war.

Es begann eine schöne, erfolgreiche Zeit im Fußball. Von den Bambinis bis zur A-Jugend spielte ich mit Begeisterung beim SV Viktoria und beim SV Straelen. Eine komplizierte Knieverletzung zwang mich zur Aufgabe des Fußballsports.

Längst schielte ich jedoch zur Tanz- und Reitergarde, wo meine Schwester Barbara schon als Funke aktiv war.

Zu dieser Zeit engagierte ich mich mit viel Freude in der Jugendarbeit in der Gemeinde St. Maria-Magdalena und war als Betreuer und später als Lagerleiter im Ferienlager mit den Jungen und Mädchen unterwegs.

2002 trat ich dann endlich in die Reitergarde ein. Kameradschaft und Freundschaft, neben dem Spaß bei der Vorstellung unserer Gardetänze, haben mich immer sehr beeindruckt und inspiriert. Auch wenn ich nicht immer der „pünktlichste“ war, so war ich von Anfang an mit Leib und Seele bei der Sache.

Seit 2012 darf ich nun voller Stolz und mit viel Freude unsere Tanz- und Reitergarde als Kommandant anführen.

Mit dieser tollen Truppe, bestehend aus 62 Gardisten und 12 Funken durch die Säle unserer Vaterstadt zu ziehen, macht extrem viel Spaß. Der Höhepunkt eines jeden Karnevalisten ist es   „einmal Prinz zu sein…“! Das gilt auch für mich und ich bin mir sicher, auch für meine Prinzessin Yvonne. Zusammen  mit der Garde, den Funken, dem Fanfarenzug Pfalzdorf, der uns musikalisch begleitet und allen Mitgliedern des Clubs der Pferdefreunde wollen wir “Goch auf Trab“ bringen.

Wir werden alle gemeinsam im Sinne des großen Gocher Karnevals unser Bestes geben.

Trab Partner

 stadtwerke  provinzial  sparkasse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok