2007

Prinz Heinz IV. Arntz und Prinzessin Veronika I. Peters

2007-6

Im Jahr 2007 stellte der Club der Pferdefreunde wiederum das Prinzenpaar der Stadt Goch und die Tanz- und Reitergarde repräsentierte mit Prinz Heinz VI und seiner Prinzessin Veronika I für sechs Wochen die Stadt Goch. Das vierte Prinzenpaar des Clubs der Pferdefreunde Goch zog mit 50 Funken und Gardisten sowie zwanzig Fanfaren durch die Säle in und um Goch. Unter dem Motto „Tanzen, feiern, fröhlich sein, die Reiter laden herzlich ein“  eroberte Prinz Heinz VI und Prinzessin Veronika I  und die Garde schnell die Herzen der Narren.  Die Tanzgarde verstand es auch in dieser Session mit ihrer Ausstrahlung und ihrer Lebensfreude und vor allem mit ihrem Gardetanz zu begeistern. Verstärkt wurde die Prinzengarde 2007 durch „Pünktchen“ einem Shettlandpony und vier ganz wilden Pferden - Stoffpferden, die von den Gardisten in wilder Manier über die Bühne geritten wurden. Höhepunkt der Session waren der von tausenden Narren besuchte Rathaussturm mit 25 Pferden und  der Rosenmontagszug durch die Vaterstadt Goch.

Eine fantastische Session endete bei der traditionellen Verabschiedung in der Reithalle, an deren Ende schon wieder von der nächsten Session geträumt wurde. 

Trab Partner

 stadtwerke  provinzial  sparkasse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok